Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Fenster aufgehebelt ++ Tespe - Traktor aus dem Verkehr gezogen ++ Wulfsen - Polizei sucht Unfallverursacher

Stelle/Ashausen (ots) - Fenster aufgehebelt

Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 11 und 15.20 Uhr, sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Straße Querbülten eingestiegen, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Diebe durchsuchten die Räume und entwendeten Schmuck. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.

Tespe - Traktor aus dem Verkehr gezogen

Am Donnerstag kontrollierten Beamte eine Traktor, der gegen 11.30 Uhr auf der Bütlinger Straße unterwegs war. Dabei bemerkten die Polizisten, dass die Hauptuntersuchung bereits seit November 2006 überfällig war. Außerdem war das Kennzeichen vor rund einem halben Jahr zwangsentstempelt worden, da kein Versicherungsschutz mehr besteht. Die Polizei geleitete den Traktor bis zum Hof des Eigentümers. Dort stellte sich heraus, dass die Vorderachse seit Jahren gebrochen ist, deswegen auch keine TÜV-Plakette mehr ausgegeben worden war.

Gegen den 48-jährigen Fahrer und den 44-jährigen Eigentümer des Traktors wurde ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Die Nutzung des Traktors im öffentlichen Verkehrsraum wurde untersagt.

Wulfsen - Polizei sucht Unfallverursacher

Bereits am 14.11.14, in der Zeit zwischen 14.30 und 17.30 Uhr, ist ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug in einen Gartenzaun am Mühlenweg gefahren und hat diesen beschädigt. Der Unfall ereignete sich direkt gegenüber des Parkplatzes einer Bäckerei. Bislang hat sich der Verursacher nicht bei der Polizei gemeldet. Die Beamten suchen nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Telefonnummer 04172/900580.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: