Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Sommerräder gestohlen ++ Winsen - Einstieg durch das Dach ++ Rosengarten/Klecken - Vorfahrt missachtet

Neu Wulmstorf (ots) - Sommerräder gestohlen

Am Wochenende haben Unbekannte einen Lagerschuppen auf dem Gelände einer Autowerkstatt aufgebrochen. Die Täter verschafften sich mit einem Brecheisen Zugang und stahlen aus dem Schuppen vier Komplettsätze Sommerräder. Der Schaden beläuft sich auf rund 3.500 Euro.

Winsen - Einstieg durch das Dach

Gar nicht zimperlich waren Diebe, die am Wochenende einen Baustoffhandel an der Max-Planck-Straße heimsuchten. Zunächst öffneten die Täter einen Zaun, um auf das Gelände und an das Gebäude zu gelangen. Von dort kletterten die Diebe über eine Leiter auf das Hallendach und schnitten mit einem Trennschleifer die Dacheindeckung auf. Aus dem Verkaufsbereich konnten die Täter diverse Werkzeuge im Gesamtwert von rund 10.000 Euro an sich bringen und durch die Dachöffnung wieder entkommen.

Die Tat ereignete sich zwischen Samstag, 13.30 und Montag, 07 Uhr. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04171/7960 entgegen.

Rosengarten/Klecken - Vorfahrt missachtet

Auf der Bendestorfer Straße kam es am Montag, gegen 18.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger war mit seinem Audi A3 aus dem Lerchenweg in die Bendestorfer Straße eingebogen und hatte dabei die Vorfahrt einer ebenfalls 19-jährigen Frau, die mit ihrem Pkw von links kam, missachtet. Beide Fahranfänger blieben unverletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Pressestelle
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104
Mobil: 0 160 / 972 71 015
E-Mail: pressestelle (at) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: