Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Berauscht am Steuer und Drogen im Pkw

Einbeck (ots) - 12.08.2017, 16:30 Einbeck, Innenstadt (Kr.)

Am Samstagnachmittag, den 12.08.2017, kontrollierte eine Polizeistreife auf dem Hubeweg einen Pkw mit zwei männlichen Insassen. Während der Kontrolle stellten die Beamten bei dem 25jährigen Fahrer aus Delmenhorst körperliche Auffälligkeiten fest, die auf einen Drogenkonsum hindeuten. Ein anschließender Drogen-Schnelltest bestätigte den Verdacht der Beamten. Dem Fahrer wurde im Anschluss eine Blutprobe auf der Polizeiwache entnommen, ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und ihm die Weiterfahrt untersagt. Da sich der 22jährige Beifahrer bei der Kontrolle zunehmends nervöser zeigte und den Polizeibeamten aus dem Pkw leichter Marihuanageruch entgegenkam, wurden beide Insassen sowie der Pkw noch vor Ort durchsucht. Hierbei wurde eine größere Menge Marihuana aufgefunden. Gegen beide Personen wird nun zusätzlich ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die Drogen wurden beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: