Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Herzberg (ots) - 37412 Herzberg, Kreuzung "Englischer Hof", B 243 /Juesholzstraße 11.08.2017, 22:25 Uhr

HERZBERG (gr) Eine 24jährige Herzbergerin fuhr mit ihrem Pkw Peugeot auf der B 243/B27/ Landgraben in Richtung Ortsausgang Bad Lauterberg und bog an der Kreuzung "Englischer Hof" nach links in die Juesholzstraße ein.

Dabei beachtete sie nicht den Vorrang eines entgegenkommenden 32jährigen Fahrzeugführers aus Duderstadt, der mit seinem Pkw Audi die B 243 -aus Richtung Bad Lauterberg kommend -befuhr.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Durch den Aufprall wurde der Audi anschließend gegen den Pkw Tovota eines in der Juesseestraße bei "Rot" wartenden 59jährigen Herzbergers.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 8000,-Euro.

Der Duderstädter wurde durch den Anstoß leicht verletzt und mit einen RTW vorsorglich zur ambulanten Versorgung dem Krankenhaus Herzberg zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeistation Herzberg
Pressestelle

Telefon: 05521/92001 0
Fax: 05521/92001 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: