Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Vandalismus

POL-NOM: Vandalismus
Burgpassage

Bad Gandersheim (ots) - Donnerstag, 11.08.2016, ca. 02:00 Uhr - 03:35 Uhr Bad Gandersheim, Burgstraße/Steinweg

Bad Gandersheim (Ke) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ließen Unbekannte ihren Frust oder Übermut an der wehrlosen Blumendekoration in der Bad Gandersheimer Innenstadt aus. In der Burgstraße wurde ein großer Blumenkübel umgeworfen und die Blumenerde sowie die Beflanzung auf der Fahrbahn verteilt. In der Burgpassage wüteten der oder die Täter am stärksten. Auf der gesamten Länge wurde der Großteil der Beflanzung aus den Kästen gerissen und über die gesamte Fahrbahnbreite verstreut. Und auch im Steinweg wurde ein Pflanztopf vor einem Einzelhandelsgeschäft angegangen. Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Bad Gandersheim unter der Rufnummer 05382/919200.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: