Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Auffahrunfall - Autofahrerin leicht verletzt

Northeim (ots) - Northeim, Göttinger Straße - Montag, 01.08.2016, 17.10 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Montag gegen 17.10 Uhr kam es auf der Göttinger Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von knapp 10.000 Euro.

Ein 18 Jahre alter Northeimer befuhr mit seinem Pkw die Göttinger Straße in Richtung Sudheim. Zu spät bemerkte er die vor ihm an der Ampel Graf-Otto-Straße anhaltenden Autos. Trotz einer Vollbremsung mit quietschenden Reifen prallte er mit Wucht auf das Auto einer 29 Jahre alten Northeimerin, die sich dabei leicht verletzte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der Northeimerin gegen das Fahrzeug einer 41 Jahre alten Frau aus Osterode gestoßen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: