Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Vorfahrt missachtet / 2 Verletzte und 9.000 Euro Sachschaden

Bad Gandersheim (ots) - 37581 Bad Gandersheim, Kreisstraßen K 632 / K 633

Freitag, 29.07.2016, 19.00 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Die Vorfahrt eines von links kommenden 73 jährigen Autofahrers missachtete Freitagabend gegen 19.00 Uhr eine 20 jährige PKW - Fahrerin aus Kalefeld, die, aus Wolperode kommend, nach links auf die Kreisstraße in Richtung Bad Gandersheim abbiegen wollte. Beide Unfallbeteiligte erlitten leichte Verletzungen; die Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf ca. 9.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: