Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Osterode (ots) - 26.07.2016, 21:30 Uhr Osterode, Petershütter Allee

Osterode (klu) Zur Unfallzeit befuhr ein 49-jähriger Einwohner aus Osterode mit seinem PKW die Petershütter Allee und wollte anschließend auf den Zubringer der B 243 in Fahrtrichtung Seesen abbiegen. Hierbei übersah er eine entgegenkommende Radfahrerin, die mit ihrem Fahrrad in Richtung stadteinwärts fuhr. Durch den Zusammenstoß fiel die 31-jährige aus Osterode zu Boden, zog sich leichte Verletzungen zu und wurde dem KKH Herzberg zugeführt. Am verursachenden PKW entstand ein Sachschaden von 200,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: