Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Computer mit Trojaner infiziert

Bad Gandersheim (ots) - 37581 Bad Gandersheim, Hilbrechtshausen

Montag, 18.07.2016, 14.00 Uhr,

BAD GANDERSHEIM (Han) Gutgläubig vertraute eine 45 jährige Hilprechtshäuserin am Montagnachmittag einer angeblichen Microsoft - Mitarbeiterin, die ihr von einem Virenbefall ihres Computers berichtete und anbot, den Fehler per Ferndiagnose zu beseitigen. Während des Telefongespräches gelang es ihr dann tatsächlich ein Schadprogramm auf den Laptop zu laden, so dass der Computer gesperrt wurde. Gegen eine sofortige Zahlung von 250.- Euro auf ein Konto in Indien könne die Computerbesitzerin ihr Laptop aber wieder freischalten lassen. Die Geschädigte erstattete Strafanzeige wegen Computersabotage. Vor entsprechenden Anrufen wird schon längere Zeit von der Polizei und im Internet gewarnt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: