Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Weidezaun zerschnitten

Bad Gandersheim (ots) - 37574 Einbeck, OT Erzhausen, L 487

Mittwoch, 13.07.2016, 20.00 Uhr - 21.00 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Den Zaun einer Schafweide in Höhe der Pumpspeicherwerkes in Erzhausen zerschnitten bisher unbekannte Täter Montagabend zwischen 20.00 und 21.00 Uhr, so dass etwa 25 Schafe auf die Landesstraße liefen und die Gandersheimer Polizei informiert wurde. Gemeinsam mit dem aus Winzenburg stammenden Schafzüchter und seiner Tochter gelang es relativ schnell, die Tiere wieder auf die Weide zu treiben, so dass es zu keinem Unfall kam. Der Zaun war von den Tätern an zwei Stellen durchschnitten worden. Ob auch drei aufgefundene Bierflaschen den Tätern gehören, ist noch nicht geklärt, aber auch Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können bzw. die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Gandersheim (05382/919200) oder der Polizeistation Kreiensen (05563/212) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: