Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Bagger beschädigt

Northeim (ots) - Northeim, Auestraße - Zwischen Dienstag, 12.07.2016, 16.15 Uhr und Mittwoch, 13.07.2016, 07.00 Uhr

NORTHEIM (fal) - Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen haben Unbekannte auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik einen Bagger beschädigt und dabei einen Sachschaden von ca. 500 Euro angerichtet.

Die Täter kletterten durch das eingeschlagene Glasschiebedach in das Führerhaus des Baggers. Hier versuchten sie erfolglos den Motor in Betrieb zu setzen. Zum Schluss entleerten sie noch einen 12 kg Feuerlöscher in dem Führerhaus.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, die zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochfrüh Personen auf dem Betriebsgelände der ehemaligen Northeimer Zuckerfabrik beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: