Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Brand in Lagerhalle

Northeim (ots) - Nörten-Hardenberg, Leineweg - Mittwoch, 13. Juli 2016, 05.15 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (fal) - Gegen 05.15 Uhr meldete der vorbeifahrende Lokführer eines Regionalzuges einen Feuerschein aus der Lagerhalle eines Betriebes am Leineweg. Dank der frühzeitigen Meldung gelang es den rund 50 alarmierten Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren aus Nörten-Hardenberg, Bishausen, Sudershausen, Northeim, Angerstein und Parensen innerhalb einer Stunde das Feuer zu löschen und ein Abbrennen der Halle zu verhindern. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Die Ermittler der Northeimer Polizei gehen nach ersten Feststellungen davon aus, dass der Brand durch einen technischen Defekt an dem Motor eines Förderbandes entstanden ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: