Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Straftatenserie in Northeim aufgeklärt

Northeim (ots) - Northeim - Freitag, 8. Juli 2016

NORTHEIM (fal) - Seit Anfang Juni registrierten die Ermittler der Northeimer Polizei eine kleine Serie von Einbrüchen in Einkaufsmärkte und Gartenlauben im Bereich der Stadt Northeim. Wiederholt wurde in den Einkaufsmarkt an der Rückingsallee und in den Sonderpostenmarkt im Northeimer Industriegebiet Süd eingebrochen. Gestohlen wurden dabei alkoholische Getränke, Zigaretten und Hygieneartikel. Zudem kam es im gleichen Zeitraum auch zu wiederholten Einbrüchen in verschiedene Gartenlauben der Gartenkolonien am Sollingtor. Zwischenzeitlich wurden 18 strafrechtliche Ermittlungsverfahren mit einer Schadenssumme von knapp 10.000 Euro eingeleitet.

Im Rahmen intensiver Recherchen durch die Sachbearbeiter des Jugendfachkommissariats der Polizeiinspektion Northeim/Osterode stieß man auf die Spur von 7 Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen erließ eine Richterin des Amtsgerichts Göttingen Beschlüsse zur Durchsuchung der von den Jugendlichen bewohnten Zimmer. Beim Umsetzen der Durchsuchungsbeschlüsse fanden die Ermittler umfangreiches Diebesgut in und vor den Zimmern der Jugendlichen auf.

In ihren Vernehmungen räumten die Jugendlichen die vorgeworfenen Taten ein. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Jugendlichen möglicher Weise auch noch für weitere Einbrüche in Gartenlauben in den drei Gartenkolonien am Sollingtor in Frage kommen, die aber von den Geschädigten noch nicht zur Anzeige gebracht wurden. Diese Geschädigten werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 bei der Northeimer Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: