Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Fahrt unter Drogen und ohne Führerschein

Northeim (ots) - Northeim, Rückingsallee 07.07.2016, 18:45 Uhr

NORTHEIM (fal/pa) Eine zivile Polizeistreife hat am Donnerstagabend in der Northeimer Innenstadt eine 32 Jahre alte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Bei der Kontrolle hatten die Beamten festgestellt, dass die Frau aus Einbeck keinen Führerschein besitzt und unter Drogeneinfluss am Steuer saß.

Das Fahrzeug war mit entwendeten Kennzeichen versehen. Außerdem ist der PKW seit Mai dieses Jahres nicht mehr zugelassen.

Die Beamten ordneten bei der 32-Jährigen eine Blutprobe an und stellten die Kennzeichen sicher. Weitere Ermittlungen dauern an, um die Eigentumsverhältnisse bezüglich des PKW zu klären.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: