Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall während eines Abschleppvorganges

Einbeck (ots) - Dassel -vo. OT Markoldendorf, Kreisel - Ortsausgang in Richtung Dassel, Donnerstag, 07. Juli 2016, 03.00 Uhr. Gestern Nacht schleppte ein 22-jähriger Fahrzeugführer mit seinem VW Caddy einen defekten Pkw Audi ab. Als Abschleppstange wurde jedoch eine Baugerüststange benutzt, die mit Zangen an den Pkw befestigt wurde. Im Kreisel brach dann die dafür nicht geeignete Stange. Der schleppende Pkw geriet dadurch ins Schleudern und stieß gegen insgesamt vier Verkehrszeichen und beschädigte diese. Die Schadenshöhe ist mit ca. 2.500,- Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: