Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall

Osterode (ots) - Hattorf, Otto-Escher-Straße, 25.06.16, 19.30 Uhr

HATTORF (US) Die Geschädigte aus Hattorf wollte aus ihrer Grundstückeinfahrt nach links auf die Otto-Escher-Straße fahren und kam gleich nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend kollidierte sie mit einem dort aufgestellten Brückengeländer der Deutschen Bahn. Das Geländer wurde stark beschädigt, am PKW entstand Sachschaden. Die Gesamtschadenhöhe ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: