Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall - Verursacher stand unter Alkoholeinfluß

Osterode (ots) - Osterode, An der Bahn, 22.06.16, 12.05 Uhr

OSTERODE (US) Ein 73jähr. Mann aus Osterode fuhr mit seinem Pkw von einem Firmengelände auf die Fahrbahn der Straße An der Bahn. Hierbei übersah er die von links mit ihrem Pkw kommende, vorfahrtberechtigte, 61jähr. Geschädigte aus Osterode. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Frau wurde leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Da der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand, wurde ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 1,2 Promille ergab. Daraufhin erfolgte eine Blutentnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: