Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: 77 Jahre alter Urlauber aus Steina vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Northeim (ots) - Steina - Mittwoch, 22. Juni 2016

STEINA (fal) - Seit Dienstag, 21.06.2016, gegen 13.00 Uhr wird der 77-jährige Rentner Hermann Henke aus Dörverden im Landkreis Verden vermisst. Zurzeit verbringt der Rentner mit seiner Ehefrau einen Urlaub in der Südharzer Ortschaft Steina.

Am Dienstagmittag fuhr der Rentner mit seinen lilafarbenen PKW Mercedes A 140 mit Verdener Kennzeichen (VER-) allein in Steina los. Seitdem fehlt von dem 77-Jährigen jede Spur.

Herr Henke ist ca. 165 cm groß, schlank und hat kurze blonde, weiße Haare. Bekleidet ist er mit heller/weißer Hose; evtl. trägt er eine blau/weiße Strickjacke.

Der Vermisste ist zeitweise orientierungslos und auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen.

Wer den lilafarbenen Mercedes A 140 mit Verdener Kennzeichen oder Herrn Henke gesehen hat, wird dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 05524-9630 bei der Bad Lauterberger Polizei oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: