Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Abschlussball endete mit einer Körperverletzung

Osterode (ots) - Hattorf, Angerstraße, 19.06.16, 02.35 Uhr

HATTORF (US) Am Wochenende feierten Schüler in Hattorf, Angerstraße, einen Abschlussball, in dessen Verlauf es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Gast und einem 21jähr. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes kam. In diese Situation mischte sich der Beschuldigte ein und versetzte dem Sicherheitsmann einen Faustschlag ins Gesicht. Dabei wurde diese leicht verletzt. Die Polizei wurde zur Klärung des Sachverhaltes zum Dorfgemeinschaftshaus gerufen. Bei der Sachverhaltsaufnahme und Personalienfeststellung leistete der alkoholisierte 26jähr. Beschuldigte gegenüber den Beamten Widerstand und musste zur Polizeidienststelle nach Osterode gebracht werden. Um weitere Straftaten zu verhindern wurde der Beschuldigte vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: