Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Zwei Verkehrsunfälle im Baustellenbereich

Northeim (ots) - B 3 zwischen Sudheim und Nörten-Hardenberg - In der Nacht zum Freitag, 17. Juni 2016

SUDHEIM (fal) - Im gesperrten Baustellenbereich auf der B 3 zwischen Sudheim und Nörten-Hardenberg kam es in der Nacht zum Freitag zu zwei Verkehrsunfällen.

Gegen 23.15 Uhr fuhr ein 30 Jahre alter Hardegser in Sudheim an den mit roten Leuchten versehenen Absperrbaken vorbei. Nach kurzer Fahrt prallte er gegen einen auf der Fahrbahn liegenden Kieshaufen. Die Airbags lösten aus und der Fahrer wurde leicht verletzt. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Gegen 01.45 Uhr fuhren zwei 28 und 40 Jahre alte Northeimer mit je einem Auto an den Absperrbaken in Höhe Nörten-Hardenberg vorbei. In der Dunkelheit erkannten sie auf der Fahrbahn gelagerte Splitthaufen zu spät und fuhren hinein. An den beiden Pkw entstand jeweils ein Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: