Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Zeugen gesucht!

Herzberg (ots) - 37412 Herzberg, Juesholzstrasse Höhe Hausnr. 4. Mittwoch, den 08.06.2016, 18.10-18.15 Uhr.

HERZBERG (ni) Am Mittwoch, den 08.06.2016, 18.10 Uhr, ereignete sich auf dem Radweg der Juesholzstrasse, in Höhe Hausnr. 4, ein Verkehrsunfall. Eine 63 jährige Radfahrerin befuhr den Radweg in Richtung Sieber. Hier kamen ihr 2 Kinder, ein Junge und ein Mädchen, ca. 5 - 6 Jahre alt, südl. Aussehen, auf Fahrrädern entgegen. Der Junge zog unmittelbar vor der Radfahrerin nach links und kollidierte mit dieser. Die Radfahrerin kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Die beiden Kinder fuhren in Richtung "Am Eichelbach" weiter und wurden nicht mehr gesehen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Herzberg zu melden. Eltern im Bereich der Unfallstelle (Juesholzstrasse/Eichelbach) sollten mit ihren Kindern sprechen, ob sie sich an den Vorfall erinnern können. Polizei Herzberg, Tel.: 05521 920010

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeistation Herzberg
Pressestelle

Telefon: 05521/92001 0
Fax: 05521/92001 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: