Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Fahren unter Wirkung von berauschender Mittel

Osterode (ots) - Osterode, Gipsmühlenweg, 15.06.2016, 06:00 Uhr

OSTERODE (TS/ug) Am vergangenen Mittwochmorgen wurde bei einer Verkehrskontrolle ein 37-jähriger Mann aus Förste mit seinem Pkw überprüft. Aufgrund typischer Ausfallerscheinungen ergaben sich Hinweise, dass der Mann unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: