POL-NOM: aufgefundene Geldbomben

POL-NOM: aufgefundene Geldbomben
Die Aufnahme zeigt die drei aufgefundenen Geldbomben.

Bad Lauterberg (ots) - 37431 Bad Lauterberg, Flößerweg/Odertal (kal) 07.03.2016, 10.00 Uhr

Am Montag wurden von einem Fußgänger drei Geldbomben im Flußbett der Oder entdeckt. Diese konnten kurz darauf von der Polizei geborgen und sichergestellt werden. Bei den Geldbomben handelt es sich um genormte Behälter zum Transport von Bargeld, ähnlich einer Geldkassette. Die aufgefundenen Behälter aus glänzendem Metall tragen die Aufschrift "Volksbank EG".

Wer Hinweise zu diesen Geldbomben geben kann oder im Bereich der Oderbrücke Flößerweg Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht hat wird gebeten, sich bei der Polizei in Bad Lauterberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: