Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Brennender Transporter setzt Gaststätte in Brand

Einbeck (ots) - Einbeck -vo. Ortsteil Vogelbeck, Hagebuttenstraße, Montag, 01. Februar 2016, 18.15 Uhr. Ein vor der Gaststätte Winkelvoß geparkter Iveco-Transporter geriet vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im vorderen Motorenbereich in Brand. Durch den Brand bedingt rollte der Transporter nach vorne gegen eine Hauswand der Gaststätte. Infolgedessen setzten die Flammen zunächst die Hauswand in Brand und griffen dann auf das Gebäude über. Der Transporter brannte komplett aus, die Hauswand und der Dachstuhl der Gaststätte wurden erheblich beschädigt. Ferner wurde der gesamte Innenraum durch Rauchgase und Rußbildungen in Mitleidenschaft gezogen. Ein neben dem Transporter geparkter Mercedes wurde durch die Hitzeentwicklung zusätzlich im vorderen linken Fahrzeugbereich beschädigt. Neben der Polizei aus Einbeck und Northeim waren 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren Einbeck, Vogelbeck und Salzderhelden im Einsatz. Zwei dazu gerufene Rettungswagen wurden zum Glück nicht benötigt, da es keine Verletzten durch den Brand gab. Die Schadenshöhe wird nach einer ersten Schätzung insgesamt über 200.000,- Euro betragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: