Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Einbeck (ots) - Dassel, OT Markoldendorf (Kr.) 29.01.2016, 22:40 Uhr

Am Freitagabend kontrollierte eine Polizeistreife einen 23jährigen Einbecker, der mit seinem Pkw von Dassel in Rtg. Markoldendorf unterwegs war. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Versicherungsschutz für den geführten Pkw erloschen war. Somit endete die Fahrt für den jungen Mann an Ort und Stelle, da die Beamten das Fahrzeug stilllegten. Zusätzlich wurde gegen den Fahrer, sowie dessen Mutter, die die Halterin des Pkw ist, ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: