Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Mit 2,52 Promille in den Straßengraben gerutscht

Bad Lauterberg (ots) - Bad Lauterberg (Olb) -- Kreisel B243n / K 29 -- 17.01.2016 03:50 -- 04:15 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 26-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit einem PKW-Kombi die K 29 aus dem Stadtgebiet kommend in Richtung AS Bad Lauterberg Süd.

Am Ende der K 29 fuhr er in den Kreisel ein und wollte diesen an der ersten Ausfahrt in Richtung B243n wieder verlassen. Dabei kam er infolge Trunkenheit nach links von der winterglatten Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben.

Am PKW entstand leichter Sachschaden. Ein Fremdschaden konnte nicht festgestellt werden. Der beschuldigte Kfz.-Führer wurde dem Polizeikommissariat Bad Lauterberg zugeführt. Eine Blutprobe wurde entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: