Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Ladendiebstahl und Hausfriedensbruch nach Hausverbot

Bad Gandersheim (ots) - Samstag, 23.05.2015, 07:00 Uhr Bad Gandersheim, Marienstraße, SB-Markt

Bad Gandersheim (Bo.) Ein 27 jähriger Gandersheimer steht im Verdacht, am Vortag einen Ladendiebstahl begangen zu haben. Obwohl er wegen vorangegangenen Diebstahls bereits Hausverbot hatte, suchte er den Markt erneut auf. Ihn erwarten jetzt weitere Strafverfahren. Ein zweiter Täter konnte sich entfernen, die Ermittlungen hierzu sind ebenfalls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: