Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Parkkralle des Landkreises Northeim an verkehrsunsicherem Fahrzeug mutwillig entfernt

Einbeck (ots) - Einbeck, Dienstag, 19.Mai 15, gegen 14.00 Uhr /Sp. Die Polizei Einbeck ermittelt derzeit gegen drei erwachsene männliche Pesonen wegen mehrfachem Ladendiebstahl. Im Zuge einer Überprüfung wurde festgestellt, dass ihr PKW nicht mehr verkehrssicher war. Die Verkehrsbehörde beim Landkreis Northeim brachte daraufhin eine sogenannte Parkkralle am Fahrzeug an, um dessen Benutzung zu unterbinden. Die drei Männer entfernten daraufhin gewaltsam die Parkkralle und nutzten das Fahrzeug weiter. Kurz darauf wurden sie erneut von der Polizei angehalten und das Fahrzeug bis zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit stillgelegt. Neben den Strafverfahren wegen der Ladendiebstähle erwarten die Betroffenen nun auch noch ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung. Darüberhinaus war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: