Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Zigarettenautomat aufgesprengt

Northeim (ots) - Walkenried, Karl-Genzel-Straße - Mittwoch, 06.05.2015, 04.00 Uhr

WALKENRIED (fal) - Am Mittwoch gegen 04.00 Uhr sprengten Unbekannte in der Karl-Genzel-Straße in Walkenried einen frei stehenden Zigarettenautomaten. Durch die Wucht der Explosion wurde die Automatenvorderseite aufgesprengt. Aus dem offen stehenden Automaten wurden Zigarettenschachteln und Münzgeld im Wert von ca. 500 Euro entwendet. An dem Automaten entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch im Umfeld der Karl-Genzel-Straße auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 mit der Northeimer Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: