Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Krad-Fahrer

Bad Gandersheim (ots) - Dienstag, 05. Mai 2015, 10:15 Uhr Bad Gandersheim, Northeimer Straße

Bad Gandersheim (Bo.) An der Einmündung Northeimer Straße/Flugplatzweg kommt es zu einem Zusammenstoß zwischen dem PKW Mercedes Benz eines 52 jährigen Gandersheimers und dem Krad eines Einwohners der ehemaligen Gemeinde Kreiensen. Der 16 jährige Krad-Fahrer wird schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. An der Fahrzeugen entsteht Sachschaden iHv. 8000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: