Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch in Zustellstützpunkt der Post

Northeim (ots) - Northeim, Graf-Otto-Straße -- In der Nacht zum Donnerstag, 11. Dezember 2014

NORTHEIM (fal) - In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in der Graf-Otto-Straße durch ein aufgebrochenes Fenster in den Zustellstützpunkt der Post eingestiegen. In einem Büroraum wurde ein kleiner Safe mit einer Flex geöffnet. Aus dem Safe wurde Bargeld in bislang unbekannter Höhe gestohlen. Insgesamt entstand bei dem Einbruch ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag auffällige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Zustellzentrums bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: