Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Brand einer Matraze

Einbeck (ots) - Einbeck -vo Am Mittwoch gegen 01.05 Uhr kam es in der Mühlenbergstr. zum Brand einer Matratze. Eine 55-jährige Frau wollte ihr Bett schneller warm bekommen und nahm dazu einen laufenden Fön mit ins Bett. Da sie dann aber bei laufendem Fön einschlief, kam es zu einer Überhitzung des Föns und dadurch zu einem Schwelbrand in der Matratze. Durch den Brand erlitt die Frau eine leichte Verbrennung an ihrer Hand, konnte dann aber, da sie dadurch dann selber auch aufwachte, die Matratze schnell löschen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: