Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Versuchter Diebstahl von Zahnbürstenaufsätzen

Bad Gandersheim (ots) - 12.11.2014, 13.00 Uhr 37581 Bad Gandersheim, Marienstr. 25, E-Center

(Sev) Eine unbekannte Person nahm aus einem Regal im Bad Gandersheimer E-Center sämtliche Aufsätze für elektrische Zahnbürsten im Wert von ca. 450,- Euro heraus und packte sie in eine Gefrierguttüte. In einer weiteren Tüte wurden Tabakpackungen im Wert von ca. 125,- Euro verstaut. Beide Tüten deponierte der Täter anschließend im Kassenbereich, wo sie später entdeckt wurden. Bei dem Täter soll es sich um einen ca. 40 Jahren alten, kahlköpfigen Mann handeln. Auffällig sei gewesen, dass er einen Gehstock mit sich geführt und gehumpelt hätte. Warum er die Tüten letztlich nicht mitgenommen hat, kann bislang nicht angegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: