Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Tageswohnungseinbrüche in Northeim und Nörten-Hardenberg

Northeim (ots) - 12.11.2014, 09:00 - 20:45 Uhr

NORTHEIM (fal/pa) Unbekannte haben am Mittwoch in Wohngebieten in Northeim und Nörten-Hardenberg zwei Einfamilienhäuser aufgesucht und diese gezielt nach Wertgegenständen durchsucht. Die Tatorte befinden sich in der Tschaikowskistraße in Northeim sowie in der Bussardstraße in Nörten-Hardenberg. Die Taten dürften sich in den frühen Abendstunden ereignet haben.

Während die Täter am Northeimer Sultmer leer ausgingen, dabei aber rund 500 Euro Sachschaden anrichteten, gelangten sie am anderen Tatort in den Besitz eines Notebooks im Wert von 2.200 Euro.

In beiden Fällen waren die Einbrecher nach Aufhebeln eines Fensters in die Gebäude eingestiegen. Es gibt keinerlei Hinweise zu den Tätern. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, werden daher gebeten, sich bei den Polizeidienststellen in Northeim, Telefon 05551 7005-0, oder Nörten-Hardenberg unter der Rufnummer 05503 1004 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: