Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall - Autofahrerin leicht verletzt

Northeim (ots) - Bundesstraße 241 zwischen Moringen und Höckelheim Dienstag, 1. April 2014, 09.45 Uhr

MORINGEN (fal) - Am Dienstag gegen 09.45 Uhr kam es auf der Bundesstraße 241 zwischen den Abzweigungen nach Berwartshausen und Schnedinghausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Die 20-jährige Northeimerin befuhr die Bundesstraße in Richtung Moringen. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet ihr Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier seitlich mit dem entgegen kommenden Fahrzeug eines 27-jährigen Autofahrers aus Dassel.

Die Northeimerin wurde leicht verletzt mit einem RTW in das Northeimer Krankenhaus gefahren. An beiden Pkw entstand jeweils ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro. Die Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: