Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Diebstahl eines Katalysator

Osterode (ots) - Osterode, Rotemühlenweg, 28.03.14, 23.30 Uhr - 29.03.14, 14.30 Uhr

OSTERODE (US) Am 29.03.2014, gegen 15:20 Uhr, erschien der Geschädigte in der Polizeidienststelle und meldete den Diebstahl eines Katalysators. Er hatte sein Fahrzeug am Freitag Abend, gegen 23:30 Uhr, auf dem Stellplatz im Rotemühlenweg ordnungsgemäß abgestellt. Am nächsten Tag, gegen 14:30 Uhr, wollte er den PKW wieder in Betrieb nehmen, unterließ dieses aber, da der Fiat extrem laut war. Bei genauerer Betrachtung stellte der Geschädigte das Fehlen des Katalysators festgestellt. Augenscheinlich wurde dieser von unbekannten Tätern fein säuberlich heraus geschnitten. Der Schaden beläuft sich auf 800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: