Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Northeim (ots) - Northeim, OT Hohnstedt, Hannoversche Str.

Fr., 21. März 2014, gegen 14.00 Uhr

NORTHEIM (ri). Ein 26-jähriger aus Hessisch Oldendorf befuhr mit seinem Audi 80 die Ortsdurchfahrt i. R. Einbeck und musste in Höhe der Bushaltestelle Martinigasse verkehrsbedingt anhalten. Eine 21-jährige aus Stadtoldendorf mit einem VW Polo erkannte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3500 Euro, weiterhin wurde die ebenfalls 26-jährige Beifahrerin im Audi leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: