Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unterschlagung eines LKW, Fahndung erfolgreich

Einbeck (ots) -

   - vo. 

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in Einbeck in der Solstr. ein Daimler Benz LKW-Kipper im Wert von ca. 10.000,- Euro unterschlagen. Erste Ermittlungen vor Ort erbrachten, dass der LKW zu einer Montagefirma aus Farnstädt in Sachsen Anhalt gehört und als mutmaßlicher Täter nur einer der vor Ort eingesetzten Arbeiter in Frage kommt. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten zielgerichteten Fahndung konnte der LKW dann auch auf der A38 in Fahrtrichtung Osten gestoppt werden. Am Steuer saß dann auch der vermutete Arbeiter aus Erfurt. Dazu kam dann noch, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Test erbracht hier einen Wert von 0,87 Promille. Über die Motivation des Täters liegen keine Erkenntnisse vor.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: