Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Waffen und Munition sichergestellt

Osterode (ots) - 37412 Herzberg Freitag, 07.03.2014, 11.00 Uhr

HERZBERG (Ex.) -- Nachdem bei der Polizei Hinweise darauf eingegangen waren, dass ein 70jähriger Herzberger ohne Erlaubnis im Besitz von Schusswaffen sein könnte, erfolgte am 07.03.2014 eine richterlich angeordnete Durchsuchung. Bei der völlig problemlos verlaufenden Durchsuchung wurden auch speziell ausgebildete Polizei-Diensthunde eingesetzt. Dabei wurden ein Revolver, mehrere Pistolen, Luftdruckwaffen und Munition sichergestellt. Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Waffen aus Straftaten stammen könnten oder dass mit ihnen Straftaten begangen wurden. Ein Ermittlungsverfahren wegen des illegalem Besitz von Schusswaffen wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: