Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unerlaubter Umgang mit Abfällen

abgestellte Kühlschränke

Uslar (ots) - Tatort: Uslar, Meinteweg, Grundstück Hagebaumarkt Tatzeit: 01.03.2014, 18.00 Uhr -- 03.03.2014, 12.00 Uhr Unbekannte Täter lagerten in der Zeit Samstag 18.00 Uhr bis Montag 12.00 Uhr auf einem Randstreifen neben dem Meinteweg mehrere, teilweise ausgeschlachtete, Kühl-/Gefrierkombinationen ab.Der Randstreifen gehört noch zum Grundstück Hagebau, Baustoffhandel Uslar. Es handelt sich um 7 Großgeräte, die eigentlich als metallischer Sperrmüll über den Landkreis Northeim zu entsorgen wären. Da die Geräte teilweise zerlegt wurden, besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass auch umweltschädliches Kühlmittel ausgetreten und in die Atmosphäre gelangt ist. Der Transport dürfte mit einem größeren Anhänger oder einem Klein-Lkw erfolgt sein. Die Polizei Uslar bittet um Hinweise, wer in der Tatzeit entsprechende Beobachtungen gemacht hat. Tel.: 05571/926000

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: