Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Uslar (ots) - 37194 Bodenfelde, Bahnhofstraße Höhe Sparkasse Dienstag, den 04.03.2014, gegen 11.10 Uhr Uslar (Se) Beim Rückwärtsfahren übersah ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Hofgeismar eine 31-jährige Mutter mit ihrem 4-jährigen Kind. Mutter und Kind aus einem Bodenfelder Ortsteil hatten zu fuß die Bahnhofstraße überquert. Der Pkw-Fahrer übersah die beiden Fußgänger aus Unachtsamkeit und verletzte beide Personen. Die verletzten Fußgänger wurden im Lippoldsberger Krankenhaus ambulant behandelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: