Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Gestohlener PKW mit Unfallschaden aufgefunden

Northeim (ots) - Moringen, Breite Steinstraße und Mannenstraße Nacht zum 02.03.2014

MORINGEN (jh/pa) Unbekannte haben am vergangenen Wochenende vor einem Grundstück in Moringen einen VW Golf älteren Baujahrs gestohlen. Offenbar hatten die Diebe eine günstige Gelegenheit genutzt, denn der PKW war unverschlossen; der Schlüssel steckte im Zündschloss.

Das circa 1.000 Euro teure Fahrzeug konnte inzwischen aufgefunden werden. Es stand rund einen Kilometer entfernt mit Unfallschaden in der Moringen Mannenstraße. Die Fahrzeugfront hing circa einen Meter über der Fahrbahn in einem Straßenbaum, die Hinterräder des Wagens standen auf dem Gehweg.

Eine Zeugin hatte am Sonntagmorgen, gegen 02:30 Uhr, einen lauten Knall gehört und die Polizei verständigt. Die genauen Umstände zum Unfallhergang sind derzeit noch unklar. Vermutlich war der Fahrer rechtsseitig von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit dem Baum kollidiert. Anschließend entfernte er sich zu Fuß von der Unfallstelle. Ob er auch für den Diebstahl des Wagens in Frage kommt, ist ebenfalls noch nicht ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: