Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Kleintransporter aufgebrochen

Northeim (ots) - Nörten-Hardenberg, Bartold-Kastrop-Straße In der Nacht zum Donnerstag, 27. Februar 2014

NÖRTEN-HARDENBERG (fal) - In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte einen in der Bartold-Kastrop-Straße parkenden Renault Kleintransporter aufgebrochen und von der Ladefläche Werkzeuge gestohlen. Um in das Fahrzeug zu gelangen, haben die Täter eine Scheibe ausgebaut und unversehrt auf der Ladefläche abgelegt. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Die Nörten-Hardenberger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 05503-1004 um Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: