Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Aufgeklärte Unfallflucht

Osterode (ots) - Osterode, Steiler Ackerweg, 25.02.14, 12.30 Uhr - 12.35 Uhr

OSTERODE (US) Die Geschädigte aus Celle hatte ihr Fahrzeug am Dienstag auf dem Parkplatz der Grundschule am Röddenberg abgestellt. Eine Zeugin hatte beobachtet, wie ein Verkehrsteilnehmer beim Ausparken mit seine PKW den Honda am vorderen rechten Stoßfänger beschädigt hatte. Die Zeugin hatte den Verursacher daraufhin auf den Unfall angesprochen. Dieser verließ trotzdem unerlaubt die Unfallstelle, ohne die Feststellung einer Personalien zu ermöglichen. Auf Grund der Aussage konnte der Verursacher kurze Zeit später ermittelt werden. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf 70,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: