Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unfallfahrer hinterlässt fehlerhafte Handynummer

Northeim (ots) - Northeim, Lukas-Cranach-Straße 22.02. - 24.02.2014

NORTHEIM (fal/pa) Nachdem er beim Ausparken die hintere Stoßstange eines PKW beschädigt hatte, ist ein unbekannter Fahrzeugführer am vergangenen Wochenende von der Unfallstelle geflüchtet. Der gesuchte Fahrer richtete circa 100 Euro Sachschaden an.

Unter dem Scheibenwischer des schwarzen Mazda hatte der Unfallfahrer zwar einen Zettel mit seiner vermeintlichen Handynummer befestigt. Diese war jedoch versehentlich oder mutwillig falsch notiert worden.

Die Polizei Northeim sucht nun nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 05551 7005-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: