Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Auffahrunfall

Einbeck (ots) -

   - vo. 

Am späten Donnerstagnachmittag kam es in Hullerser Str. zu einem Auffahrunfall. Ein 66-jähriger Fahrzeugführer aus Einbeck hatte angehalten, um einen Fußgänger das Queren der Hullerser Str. zu ermöglichen. Ein hinter ihm fahrender 20 jähriger Pkw-Führer aus Kreiensen bemerkte dieses zu spät und fuhr auf den haltenden Pkw auf. An beiden Pkw entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 3.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: