Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Pkw unter Drogeneinfluss geführt

Einbeck (ots) - Einbeck(pap) Am Dienstag, 18.02.2014, wurde gegen 14.30 Uhr ein junger Mann (23) aus einem Einbecker Ortsteil mit seinem Pkw in der Straße Altendorfer Tor, Höhe Kapellenstraße, angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung seiner körperlichen Merkmale stellten die Beamten einige Auffälligkeiten fest. Es bestand für sie der Verdacht, dass der Mann den Pkw unter dem Einfluss von Drogen geführt hat. Ein durchgeführter Drogentest erhärtete diesen Verdacht, so dass er mit zur Blutentahme musste. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Neben der begangenen Ordnungswidrigkeit, wird er sich auch einem Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz stellen müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: