Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit Rehwild

Bad Gandersheim (ots) - Dienstag, 11.02.2014, 18:15 Uhr Kalefeld, Gemarkung Dögerode, K 616

Dögerode (Bo.) Eine 43 jährige Northeimerin befährt die Kreisstraße mit ihrem PKW VW von Kalefeld nach Dögerode. Vor dem Wäldchen an der RKW quert ein Reh die Fahrbahn. Das Tier wird erfaßt, kann sich jedoch entfernen. Am PKW entsteht leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: