Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Rollerfahrer stürzt bei Nässe

Northeim (ots) - Northeim, Höhe Kreisverkehrsplatz Göttinger Straße/Eichstätte 12.02.2014, 05:45 Uhr

NORTHEIM (fal/pa) Weil mehrere Fahrzeuge plötzlich abbremsten, ist am Morgen (12.02.2014) ein 77 Jahre alter Rollerfahrer am Kreisel Göttinger Straße/Eichstätte gestürzt. Er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An seinem Zweirad entstand geringer Sachschaden.

Den Erkenntnissen nach hatte der Northeimer in Fahrtrichtung stadtauswärts gerade den Zebrastreifen erreicht, als er beim Abbremsen auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: