Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Northeimer Polizei fahndet nach Buntmetalldieben

Northeim (ots) - Northeim, Innenstadt 03.02. - 10.02.2014

NORTHEIM (fal/pa) Unbekannte haben in den vergangenen Tagen von zwei Gebäuden in der Bahnhofstraße und Hinter der Kapelle Kupferfallrohre im Wert von insgesamt über 500 Euro gestohlen. In einem Fall hatten die Täter zehn Meter, im zweiten Fall 11 Meter erbeuten können. Einen dritten Tatort in der Häuserstraße verließen sie hingegen, ohne etwas zu entwenden. Auch dort waren die Diebe offenbar ohne Werkzeug vorgegangen.

Anwohner oder weitere Zeugen, denen insbesondere in der Nacht zu Montag (10.02.2014) verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05551 7005-0 mit der Northeimer Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: